Michaela Frentzen-Millhofer

 

1959 geboren, verheiratet, drei erwachsene Töchter, ein Enkelkind und noch einen Sohn auf Zeit in unserem Haushalt. Wir wohnen seit vier Jahren in Erkelenz. Seit ein paar Jahren fotografiere ich mit Freude und Begeisterung als Ausgleich zu meinem Alltag, zur Entschleunigung und für eine bewusstere Wahrnehmung meiner Umwelt. Besondere Freude machen mir die Aufnahmen von Details und Fotos, die eine Geschichte erzählen. 2016 haben mir meine Töchter einen Fotolehrgang in Köln geschenkt und 2017 bin ich zu dem Treffen der Fotogruppe Wegberg gegangen. Hier hoffe ich meine Fotokenntnisse ausbauen zu können, viele spannende Anregungen zu erhalten und eine Menge Erfahrungen sammeln zu können.